Die Top-Forschungsdatenbanken für Medizin und Gesundheitswesen

Die Top-Forschungsdatenbanken für Medizin und Gesundheitswesen

Medizin

Heutzutage bietet das Internet nahezu allen Branchen Zugang zu wichtigen Informationen. Das Web of Science und Scopus sind die beiden breit angelegten Forschungsdatenbanken. Es gibt mehrere akademische Datenbanken, die Studien und Artikel zu Forschung, Medizin und Gesundheitswesen bereitstellen. Diese Datenbanken werden für weitere Recherchen sowie für Konferenzberichte und Überprüfungen verwendet. Hier finden Sie eine Liste der besten Forschungsdatenbanken für die Medizin- und Gesundheitsbranche.

PubMed

PubMed ist derzeit die beste Quelle für medizinisches Wissen. Es wird derzeit am National Institute of Health (NIH) gehostet und bietet detaillierte Informationen zu verschiedenen Themen sowie Abstracts und Links zu den Volltextverlegern verschiedener Websites. Die Website hat über 28 Millionen Artikel und deckt alle Arten von Themen für zukünftige Forschungszwecke ab. Man kann die Artikel online lesen oder im XML- und NBIB-Format exportieren.

EMBASE

Die Excerpta Medica Database (EMBASE) ist eine proprietäre Forschungsdatenbank, deren Korpus sogar auf PubMed veröffentlicht wurde. Es kann auch von Ovid und anderen Datenbanken zugegriffen werden. Es enthält über 38 Millionen Artikel zu allen möglichen Themen, von Abstracts über Links bis hin zu vollständigen Artikeln. Andere Dinge sind Verweise und zitierte Texte, die online gelesen und für den Export in das RIS-Format konvertiert werden können. Es verfügt über eine gut organisierte Suchmaschine, mit der Sie anhand einer Schnellsuche, eines Zeitschriftennamens, eines Autornamens usw. die richtigen Daten finden können.

Cochrane-Bibliothek

Die Cochrane Library ist ein weiterer Datenbankspeicher, der von Forschern aufgrund seiner benutzerfreundlichen Webseiten häufig verwendet wird. Die Website ist als systematische Rezension bekannt, auf die von überall auf der Welt zugegriffen werden kann. Insgesamt gibt es 53 Bewertungsgruppen, die sicherstellen, dass die auf der Website angezeigten Daten von hoher Qualität sind und auf legitimen Beweisen beruhen. Die Artikel werden regelmäßig aktualisiert, um neue Informationen hinzuzufügen oder Änderungen an den vorherigen Informationen vorzunehmen. Hier finden Sie hochwertige Rezensionen und Abstracts der Artikel, auf die über Links zugegriffen werden kann. Die Dateien können im RIS- und BibTeX-Format exportiert werden.

PubMed Central (PMC)

PubMed Central ist eine weitere PubMed-Plattform, die einen kostenlosen Volltextzugriff auf die Informationen bietet. Man kann kostenlos auf Informationen im Internet zugreifen und sie auch zum Offline-Lesen herunterladen. Die Plattform hat über 5 Millionen Artikel und die Dateien können in den Formaten APA, MLA, RIS, NBIB exportiert werden. Man kann auch die Links zu verwandten Artikeln und Referenzen direkt aus den Themen finden.

Auf dem neuesten Stand

UpToDate ähnelt der Cochrane Library, die detaillierte Übersichten und Artikel zu klinischen Themen bietet. Die Bewertungen werden ständig aktualisiert, um die neuesten Informationen in allen Bereichen der medizinischen Studie bereitzustellen. Es deckt Tausende von Themen mit ständig überprüften Artikeln, Abstracts und verwandten Artikeln ab. Zu den vorliegenden Artikeln finden sich auch die Verweise und Volltextlinks. Es werden keine Exportformate bereitgestellt, es können jedoch weiterhin zahlreiche Informationen online bereitgestellt werden.