Was sollte bei Kontaktlinsen beachtet werden?

Was sollte bei Kontaktlinsen beachtet werden?

Viele Menschen sind genervt von ihrer Brille und greifen daher sehr gerne zu Kontaktlinsen. Wenn man sich vorher aber noch nie mit diesem Thema beschäftigt hat, kann man schnell überfordert sein, wenn es um die Frage geht, welche Kontaktlinsen es werden sollen.

Zunächst sollte man beachten, dass es harte und weiche Kontaktlinsenarten gibt. Harte Kontaktlinsen sind formstabil und nicht so beweglich. Daher haben sie oft zu Unrecht einen schlechteren Ruf, weil ihnen nachgesagt wird, dass sie unbequem seien. Gemeinsam haben beide Arten von Kontaktlinsen, dass sie aus Kunststoffen hergestellt werden.

Welche Art von Kontaktlinsen sollte bevorzugt werden?

Da beide Arten Vor- und Nachteile haben, gibt es hier kein richtig oder falsch. Harte Kontaktlinsen verändern ihre Form auf dem Auge nicht und sind daher zu Beginn nicht immer ganz so verträglich. Das Auge gewöhnt sich in den meisten Fällen aber daran. Gute Kontaktlinsen werden außerdem auf den Träger angepasst, sodass die Form dann auch zum Auge passt.

Dafür bieten harte Kontaktlinsen eine sehr hohe Sauerstoffversorgung der Augen und sind oft kleiner und müssen daher nicht das ganze Auge bedecken. Weiche Kontaktlinsen sind vor allem für ihre direkte Verträglichkeit bekannt und passen sich mit ihrer Rückwand dem Auge an. Dafür kommt an die Augen oft nicht so viel Sauerstoff wie bei harten Linsen.

Kontaktlinsen reinigen ist übrigens bei beiden Arten täglich notwendig, damit das Auge keinen Schaden nehmen kann.  Doch welche Art sollte man jetzt bevorzugen? Das hängt immer von den persönlichen Anforderungen ab.

Harte vs. Weiche Kontaktlinsen

Es gibt einige Orientierungshilfen, die bei der Entscheidung berücksichtigt werden sollten. Wenn man viel Sport macht, sind für diese Zeit weiche Kontaktlinsen von Vorteil. Ähnlich sieht es aus, wenn man Kontaktlinsen ohnehin nur hin und wieder trägt. Auch dann kann man wegen der Spontanverträglichkeit gut zu weichen Linsen greifen.

Trägt man die Linsen hingegen jeden Tag über viele Stunden, sollte man zu den angepassten und harten Kontaktlinsen greifen, da diese für das Auge gesundheitlich vorteilhafter sind.

Leave a Reply